Mannheim

Radverkehr Veranstaltungen auf die Zeit nach der Krise verschoben / Stadt plant Festival für nachhaltige Mobilität

Corona-Pause: Monnem Bike wird 2021 „was richtig Großes“

Archivartikel

Mannheim.Radparade, Fahrradmarkt, Critical Mass, Fahrradkino – alles aufs nächste Jahr verschoben oder bis auf Weiteres abgesagt. In der Fahrradszene in Mannheim tut sich derzeit coronabedingt nicht viel. Vor allem Monnem Bike, das Fahrradfest im Juni, wurde wegen der bestehenden Kontakt- und Veranstaltungsverbote auf das kommende Jahr verschoben. „Das ist superbedauerlich“, sagt Organisator Axel

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4548 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema