Mannheim

"Corona-Rebellen" protestieren auf dem Marktplatz

Archivartikel

Mannheim.Zu einer Protestkundgebung gegen die Corona-Maßnahmen hatte der Mannheimer Ableger der „Corona-Rebellen“ aufgerufen. Durch eine Fehlinformation versammelten sich bereits um 15 Uhr mehrere Dutzend Menschen auf dem Marktplatz, obwohl die eigentliche Versammlung erst um 17 Uhr begann. Für die unter strengen hygienischen Maßnahmen genehmigte Kundgebung waren 120 Teilnehmer erwartet worden, doch es

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2214 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema