Mannheim

Liebe Trotz Lockerungen müssen Singles derzeit einige Hindernisse überwinden, um andere kennenzulernen / Psychologin rät von Intimitäten ab

Corona - und die Probleme beim Flirten

Archivartikel

Mannheim.Frühling macht Lust aufs Flirten – gäbe es nicht das Corona-Virus. „Für Singles ist es eine schwierige und herausfordernde Zeit“, sagt Astrid Schrankl, Leiterin der Ehe-, Familie- und Lebensberatung Mannheim. „Man wird sich noch mehr bewusst, dass man allein lebt, weil man aktiv werden muss, um Kontakt zu anderen zu haben.“ Trotz Lockerungen bleiben die Möglichkeiten dafür begrenzt. In Bars

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4416 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema