Mannheim

Soziales Erstes Treffen der Hildegard Lagrenne Stiftung

Daniel Strauß bleibt Vorsitzender

Archivartikel

Die Arbeit der Hildegard Lagrenne Stiftung (HLS) widmet sich der Bildung, Inklusion und Teilhabe von Sinti und Roma in Deutschland. Für dieses Vorhaben hielt die HLS vergangene Woche das erste Vorstandstreffen nach den Neuwahlen im Juli ab. Dabei wählten die Stiftungsmitglieder Daniel Strauß zum Vorstandsvorsitzenden wieder, teilt die HLS in einer Pressemitteilung mit. Seit 2012 engagiert sich

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1579 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema