Mannheim

Festrede: Nobelpreisträger stellt Forschungen vor

Dank von zur Hausen

Archivartikel

Einen Nobelpreisträger als Festredner bei der Initiativpreisverleihung, das war gestern Premiere. Prof. Harald zur Hausen, langjähriger Chef des Deutschen Krebsforschungszentrums in Heidelberg, stellte im Rittersaal die Essenz seiner Forschung dar: das Wissen über Infektionen als Krebsverursacher.

"Es gibt eine Vielzahl von Erregern, die mit Krebs in Verbindung stehen", so zur Hausen.

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1186 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00