Mannheim

Verkehr Polizei startet Aktion „Sicherer Schulweg“ / Falschparker und tobende Kinder als Gefahrenstellen

„Dann wird es voll und wild“

Archivartikel

Dem schrillen Läuten folgt das große Geschrei. Die Türen werden aufgestoßen, Schüler stürmen ins Freie. Suchende Blicke: Wo ist Mama? Wo ist Papa? Die Kinder der Oststadtgrundschule rennen die Rampe hoch, die den niedriger gelegenen Pausenhof mit der Werderstraße verbindet. Dort, da drüben, auf der anderen Straßenseite steht das „elterliche Taxi“, das die Sprösslinge um kurz vor halb eins

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4450 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema