Mannheim

Serie Gartentraum/Traumgarten (Teil 7) Katharina Högerl hat einen trostlosen Hinterhof mitten in Mannheim in ein kleines Paradies verwandelt

"Darf hier alles machen, was ich will"

Archivartikel

Mannheim.Es war einmal . . . ein Hinterhof mit einer kleinen Hütte, viel Efeu, viel Bambus und einem ungepflegten Rasen, mehr Matsch als Gras. Vor elf Jahren sah Katharina Högerl dieses trostlose Stück Land zum ersten Mal - und war begeistert. Der Hinterhof gehört zur Hausmeisterwohnung eines Mehrfamilienhauses mit 23 Parteien in der Renzstraße (beim Theresienkrankenhaus). Högerl sah, was aus dem

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3626 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema