Mannheim

Gesundheit Laut Arztreport leiden in Deutschland mehr als 1,1 Millionen Menschen an Verdauungsstörungen / Dunkelziffer weitaus höher

„Darm muss aus gefühlter Bedrohung herauskommen“

Archivartikel

Wer erzählt schon gern, wenn Blähungen plagen, es krampfartig im Bauch rumort, überstürzte Toilettengänge zum Alltag gehören? Die Rede ist vom Reizdarmsyndrom – Schwerpunktthema des „Barmer-Arztreports 2019“, den die Krankenkasse in Mannheim präsentierte. Dass viele Betroffene trotz massiver Beschwerden nicht zum Arzt gehen, hat auch mit Tabus und Scham zu tun, wie der baden-württembergische

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3793 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema