Mannheim

Bürgerbarometer BUND-Kreisvorsitzender Wolfgang Schuy fordert vor allem im bestehenden Wegenetz schnelle und deutliche Verbesserungen für Radfahrer

„Das Auto ist immer noch die heilige Kuh!“

Archivartikel

Die Mannheimer fahren mehr Rad und – so kann man die Ergebnisse des aktuellen Bürgerbarometers interpretieren – erwarten, dass die Stadt mehr Radwege anbietet. Warum sich Planer und Politiker mit dem schnellen Neubau von Radwegen und mit Verbesserungen im bestehenden Netz oft schwertun, darum geht es im Interview mit dem Kreisvorsitzenden des Bunds für Umwelt und Naturschutz, Wolfgang Schuy.

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4366 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema