Mannheim

Musikhochschule Star-Pianist Joja Wendt kämpft mit

Das hohe C der Solidarität

Archivartikel

Einen Flügel, einen Schemel, seine beiden Hände und sein Künstler-Herz - mehr braucht Joja Wendt nicht, um selbst 80 000 Heavy-Metal-Fans im Headbanger-Mekka Wacken zu begeistern. Gestern war sein Publikum deutlich kleiner: Der Pianist, der abendfüllend Geschichten am und mit dem Klavier erzählen kann, gab vor noch nicht mal zehn Studenten der Musikhochschule ein sehr exklusives Konzert -

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3124 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00