Mannheim

Musikhochschule Star-Pianist Joja Wendt kämpft mit

Das hohe C der Solidarität

Archivartikel

Einen Flügel, einen Schemel, seine beiden Hände und sein Künstler-Herz - mehr braucht Joja Wendt nicht, um selbst 80 000 Heavy-Metal-Fans im Headbanger-Mekka Wacken zu begeistern. Gestern war sein Publikum deutlich kleiner: Der Pianist, der abendfüllend Geschichten am und mit dem Klavier erzählen kann, gab vor noch nicht mal zehn Studenten der Musikhochschule ein sehr exklusives Konzert -

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3124 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00