Mannheim

Kunst Mit den Bauvorhaben am Postareal steht auch ein 120 Meter langes Wandrelief von Otto Herbert Hajek auf dem Prüfstand

"Das kann man nicht einlagern"

Archivartikel

Aus dem Postareal soll bis 2018 ein "barrierefreies Stadtquartier" werden. So hatte es der Bauunternehmer Peter Ostermayer Ende vergangenen Jahres angekündigt. Eine 21 000 Quadratmeter große Fläche hatte der Altriper Bauunternehmer damals gekauft - und mit ihr das wohl flächenmäßig größte Kunstwerk in Mannheim: ein Wandrelief von Otto Herbert Hajek, 3,80 Meter hoch und ganze 120 Meter

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3555 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema