Mannheim

Historie Mannheimer Geschichtsblätter schildern spannende Biografien / Gelehrte, Revolutionäre und jüdische Literaten im Fokus

Das Leben der drei Lanz-Töchter

Archivartikel

Drei Lebenswege mit Glamour und Glitter aber auch mit schmerzhaften Schicksalsschlägen: die Töchter des Hauses Lanz, unermesslich reich, beneidet und bewundert, umgeben von einem Hofstaat an Bediensteten. Monika Ryll, Kunsthistorikerin und Mannheimer Denkmalschützerin, erzählt im neuesten Band der Geschichtsblätter das Auf und Ab der „Royals“ von Mannheim. Ein exemplarisches Stück von der

...
Sie sehen 8% der insgesamt 5177 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00