Mannheim

Das Trio Blu tritt singend in Gerings Kommode auf

Mannheim.Die drei Musiker von Blu nehmen die Zuhörer mit auf eine musikalische Reise um den Globus. Halbakustisch spielen sie ausgesuchte Lieder bekannter Komponisten aus Lateinamerika, Italien, Spanien, Kanada, Australien, Afrika, sogar aus Norwegen, und verpacken diese musikalisch völlig neu. Immer mehr Eigenkompositionen fügen sich in die „globale multikulti“ Mischung mit ein, deren Schwerpunkt oft der mehrstimmige Gesang ist.

Ungewöhnlich ist mitunter auch die Instrumentierung des Trios, etwa in dem „Bass-Medley“, einem Stück für drei Bässe. Diese Band mit Gigu Neutsch, Rolf Schaude und Neo Stephanou passt in keine Schublade und verspricht laut Veranstalter einen Musiktrip „around the world“. Blu tritt am Freitag, 8. Dezember, in Gehrings Kommode in Neckarau auf.

Für den Abend verlost der „MM“ dreimal zwei Karten. Einfach heute zwischen 13 und 24 Uhr unter Telefon 01379/88 46 11 (0,50 Euro aus dem deutschen Festnetz, ggfs. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz) anrufen, das Stichwort „Kommode“ nennen sowie Name, Adresse und die Telefonnummer angeben. Die Gewinner werden morgen zwischen 11 und 12 Uhr telefonisch benachrichtigt und müssen dann auch erreichbar sein.