Mannheim

Asylbewerber Polizei holt Kinder zur Abschiebung aus Schule und Kindergarten ab / Sechstklässler schreiben an Ministerpräsidenten

„Das war für uns ein Schock“

Archivartikel

Mannheim.Die beiden Polizisten kamen „in voller Montur. Ich sollte ein Kind aus der Klasse rausnehmen – wovon ich zuvor gar nichts wusste“, erzählt Birgitta Hillebrandt. Man merkt der Leiterin der Johannes-Kepler-Gemeinschaftsschule in K 5 an, dass sie noch immer fassungslos darüber ist, was am vergangenen Montag passierte. Weil die fünfköpfige Familie des elfjährigen Albaners an diesem Tag abgeschoben

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4361 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema