Mannheim

Corona Insgesamt 402 nachgewiesene Fälle in Mannheim / Allgemeinverordnung der Stadt gilt nun mindestens bis 14. Juni

Dauer der Aufenthaltsverbote verlängert

Archivartikel

Bis Mittwoch hat sich die Zahl der in Mannheim nachgewiesenen Corona-Infektionen um vier auf insgesamt 402 Fälle erhöht. Das hat das Gesundheitsamt mitgeteilt. Die Behörde ermittelt nun die weiteren Kontaktpersonen aller nachgewiesen Infizierten, insbesondere im Bereich der sogenannten vulnerablen Gruppen, heißt es in einer entsprechenden Mitteilung. Nach der Kontaktaufnahme gehen die

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1019 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema