Mannheim

Drogenberatungsstellen Bildungsausschuss empfiehlt Soforthilfe und langfristiges Finanzierungskonzept

Dauerhafte Hilfe für die Helfer von Suchtkranken

Archivartikel

Mannheim.Corona hat alles verschärft. Der Kontakt zu anderen Menschen fehlt fast völlig, ein Ausgleich durch Sport oder andere Hobbys wird zunehmend schwerer. Und dann vermissen die Menschen, die mit Suchtproblemen kämpfen, oft auch noch direkte Gespräche mit Beraterinnen und Beratern der Arbeitsgemeinschaft der Suchthilfeträger (AG Sucht), die ihnen zur Seite stehen möchten. In der AG haben sich 2014

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4396 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema