Mannheim

Nationaltheater Diese Woche wird dem Gemeinderat die genaue Kostenberechnung einer möglichen Generalsanierung vorgelegt

„Deckel“ bei 200 Millionen Euro?

Archivartikel

Mannheim.Am Donnerstagabend, hinter verschlossenen Türen, soll es soweit sein: Im nichtöffentlichen Teil der Sitzung des Gemeinderats will Oberbürgermeister Peter Kurz (SPD) mitteilen, was eine ab 2022 mögliche Generalsanierung des Nationaltheaters kosten würde. Nach Informationen dieser Zeitung muss man von mindestens 200 Millionen Euro ausgehen. Das ergibt die erste konkrete Kostenberechnung, die

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3870 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema