Mannheim

US-Armee Hubschrauber sind weg aus Sandhofen / Freude über das Ende der Fluglärmbelästigung bei den Anwohnern in den Nord-Stadtteilen

"Den Erfolg rechnen wir uns selbst zu!"

Archivartikel

Die Hubschrauber des 214. amerikanischen Heeresflieger-Regiments sind - wie berichtet - weg. Und die Anwohner in den Nord-Stadtteilen erfreuen sich der neuen Ruhe, seit vor allem die nächtlichen Trainingsflüge für die Piloten der UH-60 "Black Hawk"-Maschinen Geschichte sind. Einen zivilen Flugplatz wird es nach Lage der Dinge nicht geben, wenn die Amerikaner bis 2015 endgültig aus den

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2839 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00