Mannheim

Nahverkehr Neue Verbindung führt von der Popakademie über die Universität zur Hochschule / Förderung als Modellstadt

„Denker-Buslinie“ für Mannheim

Archivartikel

Astrid Hedtke-Becker zückt freudig ihr Handy. „Ich mache ein Video von dieser Fahrt und stelle es auf unsere Homepage“, so die Rektorin der Hochschule Mannheim. Sie ist an diesem Montagmittag vom Lindenhof in den Jungbusch gekommen, um die neue Buslinie 65 mit in Betrieb zu nehmen. Los geht es an der Popakademie. Mit Udo Dahmen, ihrem Kollegen von dort, hat Hedtke-Becker schon besprochen,

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3114 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema