Mannheim

Schwerpunktkontrollen Stadt kämpft vor allem in engen Quartieren wie der Neckarstadt gegen Verkehrssünder / Abschleppgebühr kostet bis zu 242 Euro

Denkzettel sollen Falschparker sensibilisieren

Archivartikel

Mal ragt ein Autoheck in eine Kreuzung, mal müssen Fußgänger wegen eines Transporters auf dem Gehweg auf die Straße ausweichen, mal ist eine Feuerwehrzufahrt blockiert. Die Vergehen sind für Betroffene ärgerlich, mitunter sogar lebensgefährlich. Die Stadt hat Falschparkern deshalb den Kampf angesagt.

In mittlerweile sieben Abschleppaktionen hat die Verwaltung seit August 2018 mehr als

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2086 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema