Mannheim

Der geheilte Patient Gerhard Oppold spricht über seine Krankheit und wie es aus seiner Sicht weitergeht

Archivartikel

Mannheim.Gerhard Oppold gehörte Ende Februar zu jener Skigruppe mit Teilnehmern aus Mannheim, Brühl und Rohrhof, die sich im italienischen Wolkenstein gegenseitig mit dem Coronavirus infizierten. Er ist mit der erste Patient in Mannheim. Heute geht es dem 68-jährigen Pensionär wieder gut. Im Gespräch mit dieser Redaktion spricht er über seine Erkrankung und will Mannheimern Mut machen.

Herr

...

Sie sehen 4% der insgesamt 10677 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema