Mannheim

Synagoge Vorsitzende Rita Althausen plädiert weiter für ein friedliches Zusammenleben der Religionen

Der Kurs der Offenheit bleibt

Ein Mann und zwei Frauen kommen, weil sie hier eine Mahnwache erwarten, nach all den schrecklichen Ereignissen in Halle. Doch es gibt keine Mahnwache. Es ist Sabbat, der jüdische Ruhetag. Daher soll nur ein normaler Freitags-Gottesdienst stattfinden an diesem Abend in Mannheims Synagoge in F 3. Und doch ist nichts wie immer.

Acht Sträuße, große und kleine, liegen da, zahlreiche

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4254 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema