Mannheim

„Der Rheindamm muss für 80 bis 100 Jahre sicher stehen“

Archivartikel

Thorsten Langscheid

Im Streit um die Sanierung des Rheindamms und die damit verbundene Fällung von rund 1000 Bäumen verweist Armin Stelzer, Referatsleiter im Regierungspräsidium Karlsruhe, auf die Betreiberverantwortung des Landes für die Sicherheit der Dämme. Bäume auf und am Damm gefährden die Sicherheit und seien deswegen „unzulässig“.

Herr Stelzer, wie groß ist das Risiko,

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5220 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema