Mannheim

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen Aktivisten auf dem Paradeplatz fordern Sexkaufverbot / Stadt beleuchtet Gebäude orange

Der „Schlachthof Prostitution“ soll endlich ein Ende finden

Archivartikel

„Isch hab mei Fraa a scho gschlage, des gherd dazu!“ – Ein Mann läuft am Aktionsstand gegen Gewalt an Frauen und Sexkauf vorbei. Während er die Worte schreit, fuchtelt er mit der Hand. Mit der anderen schiebt er eine Frau im Rollstuhl vor sich her. Dann wird er immer schneller und verschwindet in der Menschenmasse.

Richard Heil, Initiator der Aktion „Mannheim gegen Sexkauf“, ist von

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4186 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema