Mannheim

Corona-Krise Kleinbetriebe und Kultureinrichtungen fordern schnelle Hilfe der Stadt / Unterstützung für parteiübergreifende Initiative von vier Stadträten

Der Vorstoß „ist richtig und hilfreich“

Archivartikel

Beifall von vielen Seiten haben die vier Stadträte Thorsten Riehle (SPD), Chris Rihm (CDU), Holger Schmid (ML) und Markus Sprengler (Grüne) für ihre Forderung nach schneller, unbürokratischer Hilfe aus dem Rathaus für kleine Betriebe und Kulturschaffende bekommen.

„Ich war spontan begeistert“, so Kulturnetz-Chef Peter Baltruschat. Das „Schatzkistl“ bleibt bis Mitte Juni zu, viele andere

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3271 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema