Mannheim

Auszeichnung Technoseum mit neuem Auftritt erfolgreich

Design-Preis für Webseite

Archivartikel

Das Technoseum erhielt für seinen im März 2019 überarbeiteten Internet-Auftritt den German Design Award 2020 in der Kategorie Webdesign. Wie Claudia Paul, Abteilungsleiterin für Öffentlichkeitsarbeit, mitteilte, begründete die international besetzte Jury ihre Wahl wie folgt: „Ob beim 360-Grad-Rundgang, beim Blick in die aktuellen Sonderausstellungen oder beim Stöbern in der Galerie der Objekte – das Online-Portal kombiniert ein großzügig-emotionales visuelles Konzept mit einer klaren Struktur und intuitiven Nutzerführung.“ Das Museum präsentiere sich auf einer „gut gemachten Seite, die Kinder ebenso überzeugt wie Eltern“.

„Diese Auszeichnung ist großartig, und wir freuen uns sehr“, sagt Claudia Paul. Bei der Konzeption habe es eine zentrale Frage gegeben: „Welche Informationen brauchen die Familien und Schulklassen, die uns besuchen?“ So stehe ein umfassender Veranstaltungs- und Buchungskalender im Zentrum, in dem bequem nach Führungen, Workshops und Veranstaltungen gesucht werden kann. 

Zum Thema