Mannheim

"Kultur gegen Rechts" Kulturschaffende starten Kampagne

"Dialog mit dem Nachwuchs"

Archivartikel

"In Mannheim ist kein Platz für rechtsextreme Ideologie", betonte Michael Grötsch im Jugendkulturzentrum Forum. Als Kulturbürgermeister wollte es sich der CDU-Politiker nicht nehmen lassen, bei der Vorstellung der neuen Kampagne "Kultur gegen Rechts" ein Grußwort zu sprechen. Mannheim sei eine Stadt der Vielfalt, erklärte Grötsch.

Doch Bands vom rechten Rand kommen trotzdem hierher. Ihr

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2775 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00