Mannheim

Universität Experte positioniert sich im Streit um die Daten

„Die geplante Corona-App ist sinnvoll“

Archivartikel

Smartphones können helfen, die Verbreitung des Coronavirus anzuzeigen – das belegen Beispiele aus Südkorea oder Island. In Deutschland wird der Einsatz einer Tracing-App zurzeit aber kontrovers diskutiert. Gestritten wird vor allem über die Datensicherheit einer solchen App. Frederik Armknecht, Experte für Datensicherheit und Inhaber des Lehrstuhls für Praktische Informatik IV an der

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1782 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema