Mannheim

Die Liebe und das Leben

Archivartikel

Stundenlang könnte man von der Mannheimer Vesperkirche erzählen: Trauriges und Empörendes – aber auch so viel Hoffnungsvolles und Wunderbares. Dieses Jahr haben uns die Mitarbeiterinnen eines Friseursalons in den Quadraten ins Staunen versetzt. Sie haben uns zwei „Friseursonntage“, also Montage, geschenkt. Zwei ganze Tage konnte sich je eine Gruppe unserer Vesperkirchen-Gäste im Friseursalon

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3177 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00