Mannheim

Bildung Ludwig-Frank-Gymnasium provoziert mit der Teilung des Gebäudes in Ost und West Diskussionen

Die Mauer stört – „das ist gut so“

Mannheim.„Die Mauer muss weg, die Mauer muss weg“: Es dauert nicht lange, bis solche Rufe erklingen – in den Fluren des Ludwig-Frank-Gymnasiums (LFG). Die Mauer im ersten und zweiten Stock, sie trennt Ost und West. Genauer gesagt: den Ostteil und den Westteil des Hauptgebäudes in der Neckarstadt. Sie ist nicht aus Beton – sondern aus Pappe. Sie ist nicht unüberwindbar – sondern über das Erdgeschoss

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4432 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema