Mannheim

Kunstprojekt Philip Stoll beschäftigt sich als Naturschützer und Künstler mit dem Neckarauer Rheinbogen – und hat vor allem die Wiesen und Freiflächen im Blick

Die „Oase Waldpark“ – ein Biotop der Vielfalt

Archivartikel

„Es ist ja nicht so, dass ich für eine Abholzung wäre, nur weil ich seit Jahren an einem Wiesenprojekt im Waldpark arbeite“ – Philip Stoll, Foto- und Aktionskünstler mit Wurzeln im Schwarzwaldviertel des Lindenhofs, setzt sich bereits seit 2005 für den Erhalt und die Aufwertung der Wiesenflächen im Waldpark ein. „Für die Dammsanierung wollen wir eine Lösung finden, die die Interessen aller

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1723 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema