Mannheim

Weltumrundung Mannheimer Ehepaar bereist mit Fahrrädern und Zelt fünf Kontinente / Abschied vom Globetrotter-Dasein und große Dankbarkeit

Die Satteltaschen voller Abenteuer

Archivartikel

Streckenetappen, die an den letzten Kraftreserven zehren, erschreckende Armut und bürokratische Willkür. Aber auch grandiose Landschaftsbilder, die wohl lebenslang im Gedächtnis haften bleiben - und vor allem immer wieder Begegnungen mit Menschen, die zu Freunden wurden: Evelyn Petersen und Uwe Mattern radelten von der Kurpfalz ein Mal um die Welt. Am 1. April 2012 starteten sie zu der 25 000

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3444 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00