Mannheim

Parteien Obwohl Wahlwerbung noch unzulässig ist, hängen schon viele Plakate von SPD und CDU / Kleinere Parteien kritisieren das

„Die Stadt muss hier eingreifen“

Archivartikel

Mannheim.An vielen Stellen in der Stadt hängen schon Plakate, auf denen Gemeinderatskandidaten von SPD und CDU zu sehen sind. Eigentlich ist Werbung für die Kommunalwahl erst ab dem 13. April zulässig. Dann beginnt die Sechs-Wochen-Frist vor dem Wahltag am 26. Mai. Kleinere Parteien fühlen sich nun benachteiligt, Grüne und AfD fordern gar ein Eingreifen der Stadtverwaltung.

SPD-Spitzenkandidat

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4377 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema