Mannheim

Pestalozzischule Haus des Jugendrechts ermittelt nach Attacke eines 14-Jährigen

Die Tatwaffe: eine Bastelschere

Archivartikel

Mannheim.Das Haus des Jugendrechts hat nach der Attacke eines 14-Jährigen auf einen gleichaltrigen Mitschüler die Ermittlungen aufgenommen. Die Beiden waren am Donnerstag im Bastelunterricht an der Pestalozzischule in Streit geraten (wir berichteten). Dabei stieß der eine dem anderen eine Bastelschere ins Auge. Das bestätigte Polizeisprecher David Faulhaber gestern auf Nachfrage.

Der 14-Jährige

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2936 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema