Mannheim

Verkehr Bis zum Jahr 2020 wird das Hebewerk in Feudenheim für Schiffe mit maximal 135 Metern Länge umgerüstet / Anschluss an die großen Wasserstraßen

Die „XXL-Schleuse“ kommt

Archivartikel

Mannheim.Schleusen sind auch nicht mehr das, was sie mal waren: Wenn das, was Matthias Keim, Martin Schüle und Arnold Ostertag in Feudenheim derzeit planen, überwachen und umsetzen, einmal fertig ist, können dann zwei Kammern der Schleuse am Neckarplatt Schiffe und Schubverbände von bis zu 135 Metern Länge passieren. Gut 30 Meter mehr als bisher – und ein Projekt von gewaltigen Ausmaßen für die drei

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3889 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema