Mannheim

Rheinau Täter nützt Hilfsbereitschaft aus

Diebstahl bei Geldwechsel

Archivartikel

Ein bislang unbekannter Mann hat einem hilfsbereiten Mitbürger beim Geldwechseln mehrere Scheine gestohlen. Wie die Polizei gestern berichtete, war ein 63-Jähriger am Montagvormittag gegen 9.30 Uhr in der Pfingstbergstraße auf der Rheinau von dem Fremden angesprochen und gebeten worden, ihm Geld zu wechseln. Beim Wechselvorgang entnahm der Täter unbemerkt 110 Euro aus der Geldbörse seines

...
Sie sehen 38% der insgesamt 1051 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00