Mannheim

Deftig: Schwaben-Fladen trifft auf Pfälzer Grumbeere

"Dinnede" statt Döner

Archivartikel

Ein schmuckes Fachwerkhäuschen, in dem der Chef noch eigenhändig den Teig rollt: Endlos lange Schlangen bildeten sich vor der gusseisernen Feuerklappe der Holzofenbäckerei ABT. Eigens aus Bad Schussenried zwischen Ulm und Friedrichshafen war das Team um Thomas Abt angereist. Gleichgültig ob mit Zwiebeln, Speck, Käse oder allen drei - der deftige "Dinnede"-Fladen kam jedenfalls beim

...
Sie sehen 59% der insgesamt 658 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00