Mannheim

Abendakademie

Diskussion über Homöopathie

Archivartikel

Die homöopathische Heilkunst ist und war seit der Entdeckung ihrer Wirkweise angreifbar und die Debatten um ihre Heilwirkung werden emotional und kontrovers geführt. Mit ihrem Vortrag „Pro und Contra der homöopathischen Heilkunst“ will die Abendakademie in Zusam-menarbeit mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg die Diskussion am Dienstag, 10. November, 19 Uhr auf eine sachliche Ebene lenken.

Homöopathie im Gegensatz zu Schulmedizin ? eine Glaubensfrage oder wissen-schaftlich begründet? Welche Fakten gibt es und wie argumentieren Befürworter und Gegner dieser naturheilkundlichen Behandlungsweise? Gibt es Beweise für die Wirksamkeit der Homöopathie? Was sagt die Schulmedizin, was die Erfahrungs-heilkunde, was die Betroffenen und wie steht die Wissenschaft zur Homöopathie? Diese Fragen beleuchtet Dr. med. Sabine Füllgraf-Horst aus verschiedenen Per-spektiven. Im Anschluss an ihren Vortrag bleibt genügend Zeit für Fragen und zur Diskussion.

Der Eintritt ist frei; es ist jedoch eine vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich.

Termin: Dienstag, 10. November, 19 - 20.30 Uhr, U 1, Saal, Eintritt frei, W230002. Anmeldung und weitere Informationen unter Tel. 0621 1076-150 und www.abendakademie-mannheim.de

Zum Thema