Mannheim

Veranstaltung

Diskussion über Organspende

Archivartikel

Organspende – Pflicht oder nicht? Über dieses Thema diskutieren am Dienstag, 29. Oktober, die beiden Bundestagsabgeordneten Nikolas Löbel (CDU) und Danyal Bayaz (Grüne). Unter dem Motto „Organspende – Quo Vadis“ (übersetzt: ,,Wie soll das weitergehen?“) sind auch mehrere Experten aus Wissenschaft, Medizin und Kirche zur Diskussion eingeladen. Nikolas Löbel unterstützt den Gesetzentwurf, dass jeder automatisch Organspender wird, wenn er zu Lebzeiten keinen Widerspruch erklärt hat. Danyal Bayaz ist für den Gegenentwurf, dass ein Mensch erst dann Organspender ist, wenn er zugestimmt hat. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Café Sammo in B 1, 6a. Löbel lädt zudem an diesem Dienstag von 18 bis 19 Uhr zum Bürgergespräch im Quartierbüro in der Durlacher Straße 100 (Rheinau) ein, um Fragen zu beantworten. 

Zum Thema