Mannheim

Public Viewing: Kommunalpolitik noch uneins, ob und wo die Stadt die Voraussetzungen für eine Fußball-Übertragung auf der Großbildleinwand schaffen soll

Diskussion über WM-Bühne im alten Eisstadion

Archivartikel

Die CDU freut sich, dass die Mannheimer Fans die Fußballweltmeisterschaft vom 11. Juni bis 11. Juli 2010 wahrscheinlich gemeinsam vor einer Großbildleinwand feiern können. "Unser Antrag ist bei der Stadt auf fruchtbaren Boden gestoßen", erklärt Fraktionsvorsitzender Carsten Südmersen. Die SPD ist nach der Berichterstattung im "Mannheimer Morgen" vom Freitag noch vorsichtig. Für Fraktionschef

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1992 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema