Mannheim

Juristische Grauzone

Diskussion um Mannheimer Coffeeshop-Besitzer: Heilmittel oder Droge?

Archivartikel

Mannheim.Vor drei Monaten sah sich Marek Dörzenbach als Betreiber des ersten Coffee Shops in Baden-Württemberg als Pionier einer neu aufkeimenden Szene. Wenn er heute auf das Trümmerfeld blickt, das die Mannheimer Polizei bei der jüngsten Durchsuchung seines „Greenhaus“ übriggelassen hat, beherrscht der Zorn den Blick des 22-Jährigen. „Man fühlt sich verarscht“, sagt er zornig. Denn für den jungen

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4159 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema