Mannheim

Eishockey Adler Moritz Seider zum „Eliteschüler des Sports 2018“ gekürt / Balance von Schule und Sport nicht einfach für den Jungprofi

Disziplin und Talent bringen den Erfolg

Archivartikel

„Die anderen Jungs können nach dem Training nach Hause gehen und entspannen, für mich geht dann erst die zweite Hälfte des Tages los“, erzählt Moritz Seider von seiner Doppelbelastung aus Schule und Leistungssport. Der 17-jährige spielt gerade seine erste Saison bei den Profis der Adler Mannheim und besucht zeitgleich die zwölfte Klasse der Integrierten Gesamtschule Herzogenried (IGMH). Jetzt

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3588 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema