Mannheim

Bildung Start ins neue Schuljahr / Kultusministerium setzt bei fehlender Elternerklärung auf „pragmatische“ Lösung

Doch kein „Betretungsverbot“

Archivartikel

In diesem Jahr ist alles anders als sonst. Wenn die Kinder und Jugendlichen am Montag zum ersten Schultag nach den Ferien eintreffen, tragen sie in aller Regel Masken. Was sie unbedingt auch dabei haben sollten, ist eine Erklärung ihrer Eltern, dass ihre Kinder weitgehend gesund und nicht gerade aus Risikogebieten zurückgekehrt sind.

Wer das Blatt nicht dabei habe, sei „ausgeschlossen

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4189 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema