Mannheim

Übernachtungen: Hoteliers in Mannheim profitieren kaum

Doch keine Polizisten in Hotels

Archivartikel

Die Mannheimer Hoteliers profitieren kaum vom NATO-Gipfel. Nur "sehr vereinzelt" seien von Journalisten oder anderen damit befassten Personen Zimmer angemietet worden, heißt es aus den großen Häusern. In den kleinen Hotels hatte man ohnehin von dem Gipfel "gar nichts bemerkt", so Bernhard Blank vom Hotel am Bismarck.

Anfangs hieß es, dass die Hotels in ganz Baden profitieren. Der Gipfel

...
Sie sehen 26% der insgesamt 1554 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00