Mannheim

Kriminalität Täter erbeutet in zwei Fällen Geld

Doppelter Betrug

Archivartikel

Mit dem Vorspielen einer Notlage hat ein Betrüger sowohl in der Gartenstadt als auch in der Oststadt jeweils zehn Euro von hilfsbereiten Menschen erbeutet.

Nach Polizeiangaben von gestern hatte der Mann erklärt, er müsse dringend tanken, habe aber kein Geld dabei und wolle sich deshalb welches leihen. Als Pfand hinterließ er beide Male Fahrzeugscheine und versprach auf jeden Fall, das

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1020 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00