Mannheim

Käfertaler Wald

Draht auf Weg gespannt

Archivartikel

Ein Spaziergänger hat auf einem Weg im Käfertaler Wald einen drei Meter langen Draht entdeckt. Der war laut gestrigem Polizeibericht am Montag in einem Meter Höhe zwischen Bäumen gespannt. Auf die Frage, ob damit wohl ein Mountainbiker zu Fall gebracht werden sollte, sagte Präsidiumssprecher Dennis Häfner: „Die Vermutung liegt natürlich nahe.“ Ähnliche Vorfälle habe es in der Vergangenheit

...

Sie sehen 53% der insgesamt 758 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00