Mannheim

Drastischer Einschnitt – von der Enge in die Breite

Archivartikel

15 waagerecht: Es ging eng zu, ein Blick auf die historische Aufnahme aus den frühen 1930er Jahren verdeutlicht, wie schmal die Mannheimer Prachtmeile einst war. Häuser schnürten die Zeile an einer Stelle ein, die Bebauung war über die Jahrhunderte gewachsen, wie Städte nun mal organisch wachsen. Mitte des 19. Jahrhunderts war diese Stelle zwischen P 5/P 6 und O 5/O 6 nur knappe elf Meter

...

Sie sehen 49% der insgesamt 819 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00