Mannheim

Kriminalität Augenzeugen gesucht

Drei Autos aufgebrochen

Archivartikel

An gleich drei verschiedenen Stellen sind in Mannheim Autos aufgebrochen worden. Wie die Polizei am Freitag berichtet, wurde am Donnerstag zwischen 14 und 16 Uhr im Josef-Bußjäger-Weg, in Höhe der Hockeyhalle, die Scheibe eines braunen Mini-Cooper eingeschlagen und eine Geldbörse aus dem Handschuhfach gestohlen.

Ein weiteres Auto wurde zwischen 19.30 und 20.30 Uhr in der

...
Sie sehen 33% der insgesamt 1160 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00