Mannheim

Feudenheim Feuerwehr löscht in der Straße Schelmenbuckel

Drei Verletzte bei Brand

Archivartikel

Bei einem Brand in einem Wohnhaus in Feudenheim sind drei Menschen verletzt worden. Warum das Feuer am Dienstagnachmittag gegen 14.30 Uhr im zweiten Stock des Gebäudes in der Straße Am Schelmenbuckel ausgebrochen war, ist noch unklar.

Die Ermittlungen laufen. Zwar hatte die Feuerwehr die Flammen schnell unter Kontrolle und die Bewohner konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen. Dennoch

...

Sie sehen 66% der insgesamt 600 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema