Mannheim

Drei Verletzte und drei total beschädigte Pkw bei Unfall

Archivartikel

Bei einem Verkehrsunfall im Mannheimer Stadtteil Käfertal sind am Montagmorgen drei Menschen verletzt worden - darunter auch ein Baby. Nach Angaben der Polizei entstand an den drei beteiligten Pkw Totalschaden.

Gegen 5 Uhr missachtete eine 22-jährige Autofahrerin an der Kreuzung Waldstraße/Maria-Kirch-Straße  die Vorfahrt eines 34-jährigen Fahrers. Aufgrund von Unachtsamkeit fuhr noch eine 50-jährige Autofahrerin in die Unfallstelle.

Bei dem Unfall wurden der 34-jährige Fahrer, dessen ebenfalls im Auto befindliches Baby sowie die 22-jährige Unfallverursacherin verletzt. Sie wurden in Krankenhäuser eingeliefert. Über die Schwere ihrer Verletzungen lagen zunächst keine Informationen vor.